Programm

Samstag, 1. Juli 2017

9 Uhr Einlass und Anmeldung
10 Uhr Begrüßung & Vorstellung der Referent*innen
11 Uhr Eröffnungsvortrag:

  • Susanne Fischer-Rizzi: Die Wiederentdeckung der Pflanzenwässer

12 Uhr Ausstellungseröffnung
12.30 Uhr Mittagspause
14 Uhr Workshopphase 1 (Workshops finden parallel statt):

  • Ann Harman: Practical Use and Application of Hydrosols (in englischer Sprache)
  • Petra Keim: Tau - ein besonderes Pflanzenwasser
  • Dorothea Rupprecht: Herstellung von Hydrolaten im privaten Gebrauch
  • Renato Strassmann: Rosenwasser - Begleitung für Körper, Geist und Seele
  • Dr. med. vet. Alexandra Nadig: Hydrolate in der Tiermedizin

15.30 Uhr Kaffeepause


16 Uhr Gartenführung

 

18.30 Uhr Abendessen
20 Uhr Vortrag:

  • Berthold Heusel: Mikroskopische Dunkelfeldbilder von Pflanzenwässern und Essenzen

21 Uhr Live-Konzert mit Terra Musica

Sonntag, 2. Juli 2017

9.00 Uhr Vortrag:

  • Maria Rosaria Belgiorno: Historic Distillation/Historische Destillation (Vortrag in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung)

10.30 Uhr Vortrag

  • Hanns Hatt: Sanfte Duftinformationen und ihre Wirkungen auf Körper und Geist

11.30 Uhr Workshopphase 2 (Workshops finden parallel statt):

  • Stefan Wiesner: Die Alchemie des Kochens
  • Martina Seng: Hydrolate im Hospiz
  • Georg Effner: Demonstration der Destillation
  • Regula Rudolf von Rohr: Pflanzenwässer in der Psychiatrie
  • Angelika Weigand: Destillieren mit der Topfdestille

13.00 Uhr Mittagspause

 

14 Uhr Vortrag:

  • Ann Harman: Passion and Research - GCMS-Analysis and my Life as a Distiller/Leidenschaft und Forschung – GCMS-Analyse und mein Leben als Destillateurin (Vortrag in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung)

15.30 Uhr World Café:

  • Offener Austausch und Vernetzung zu verschiedenen Themen rund um Herstellung und Anwendung von Pflanzenwässern

17 Uhr Danksagungen
17.15 Uhr Ende

 

 

 

Wir behalten uns Änderungen vor.