Internationaler Kongress 1. und 2. Juli 2017 in Illertissen


Am 1. und 2. Juli 2017 fand der erste internationale Kongress über Hydrolate „Aqua Aromatica – Die Wiederentdeckung der Pflanzenwässer“ in Illertissen bei Ulm statt. Dort tagten wir bei der Staudengärtnerei Gaissmayer im „Museum der Gartenkultur“ mitten in den Pflanzen. Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Ereignisses beigetragen haben, von Herzen!

Rückblick zum Kongress 2017>>


Interviews mit ReferentInnen 2017

Interview mit Ann Harmann

Interview mit Hans Hatt


Inverview mit Berthold Heusel

Interview Stefan Wiesner


Bildergalerie 2017

Kongress DVD's bestellen

Filme einzelner Vorträge können unter www.dvd-wissen.com bestellt werden.


Pflanzenwässer

Pflanzenwässer werden schon seit dem Altertum in Küche, Kosmetik und Heilkunde verwendet. Beim Kongress haben wir die Themen Heilkunde, Pflege, Aromatherapie, Kulinarik, Geschichte und Olfaktorik im Zusammenhang mit Pflanzenwässern in Vorträgen und Workshops von verschiedenen Seiten her beleuchtet. 

Begleitend zum Kongress wurde die Ausstellung „Opus mulierum – Die vergessene Kunst der Frauen“ gezeigt. Ausgewählte Hydrolate-Hersteller und -Verarbeiter haben einen kleinen Markt mit Produkten bester Qualität bestückt. Außerdem gab es eine sinnliche Führung zum Thema Pflanzenwässer durch die Staudengärtnerei Gaissmayer.


Wer wir sind

Der Kongress wurde organisiert von Anke Brüchert und Andrea Nydegger in Kooperation mit Arven, der Schule für Heilpflanzenkunde, Aromatherapie und Wildniswissen von Susanne Fischer-Rizzi.
Weitere Informationen>>

Kongressgelände

Der Kongress fand bei der Staudengärtnei Gaissmayer in Illertissen bei Ulm im „Museum der Gartenkultur“ statt.

Mehr Informationen>>


Programm

Workshops, Vorträge und mehr zu den Themen Heilkunde, Pflege, Aromatherapie, Kulinarik, Geschichte und Olfaktorik mit Susanne Fischer-Rizzi, Ann Harman und Maria Rosaria Belgiorno u.a. Mehr Informationen>>